Gesunde vegane Schoko Bananen Pralinen

Du befindest dich hier: 
Eispralinen gesund und vegan

Wir nennen sie: Gesunde vegane Schoko Bananen Pralinen und sind uns im Klaren, dass niemand jemals nach diese Rezept suchen wird. Wer sucht schon nach "Gesunde vegane Schoko Bananen Pralinen?" Ausserdem wissen wir, dass es ein bisschen frech ist, etwas aus 3 Zutaten “Rezept” zu nennen... aber es schmeckt wirklich zu gut, um es nicht mit euch zu teilen. ?.

schnell gemacht und für eine gesunde Praline auch unglaublich lecker! "Eispraline" sollten die Dinger eigentlich heissen.

Wir verwerten sicher alle zwei Wochen ein bis zwei Bananen zu diesen Eispralinen. Ein perfekter Nachmittagssnack aus dem Gefrierfach und ganz ehrlich auch ein tolles kleines, bescheidenes Dessert.

NUR 3 ZUTATEN
-
Banane
- dunkle Schokolade, geschmolzen
- Erdnussbutter oder Nussbutter deiner Wahl

Bananen liefern unter anderem Kalium, Magnesium, Kalzium, Phosphor. Dunkle Schokolade ist voller Vitamin E, Zink und Eisen und steigert zudem den Serotoninausstoss, sprich sie macht uns wortwörtlich glücklicher. Erdnussbutter liefert unter anderen eine hübsche Portion Protein und gesunde Fette.

Was muss für gesunde vegane Schoko Bananen Pralinen beachtet werden?

Es gibt kleine Tricks, die sie wirklich perfekt machen:

  • Reife aber nicht zu reife Bananen verwenden. Während die braunen, fleckigen Bananen ideal für Smoothies und Nice Cream sind, wollen wir hier noch gelbe Bananen mit ein paar wenigen braunen Stellen.
  • Richtig gute Schokolade: Es muss keine Luxus Schokolade sein aber Bio, Fairtrade und mindestens 60% Kakaoanteil sind meist lecker. PS: Die meisten Schokoladen sind ab eine Kakaoanteil von 60% "von Natur aus" vegan.
  • Erdnussbutter von guter Qualität. Ohne Palmöl oder Zusatzzucker. Ob ihr sie gesalzen wollt oder nicht, ist Geschmackssache.

Andere Vorschläge für schnelle und gesunde vegane Snacks mit wenigen Zutaten haben wir euch hier zusammengetragen: Gesunde vegane Snackideen. Ich LIEBE die Dattel Pralinen, Edi die upgraded Apfelringe und die Veganen 4 Zutaten Cookies sind bei Kids mega beliebt. Unsere Nichten und Neffen stehen da voll drauf.

Und jetzt ab zum Rezept.

Rezept für Gesunde vegane Schoko Bananen Pralinen

Eispralinen gesund und vegan

Schwierigkeit

Leicht

Vorbereitungszeit

5 Minuten

Backen

1 Minuten

Portionen

 

Zutaten

  • 1 grosse Banane
  • 50 g dunkle Schokolade (ca. 60% Kakaoanteil)
  • 2 EL Erdnussbutter oder Nussbutter deiner Wahl

Anleitung

  1. ? Banane in gleich dicke Scheiben schneiden.
  2. ? Erdnussbutter, Tahini oder Nussbutter deiner Wahl dazwischen streichen (je dicker die Schicht, desto besser) ?
  3. ? Dunkle Schokolade schmelzen und die Hälfte des Bananen Sandwich darin tunken. Mit einem Zahnstocher geht’s etwas einfacher.
  4. ❄️ Die einzelnen Pralinen, ohne dass sie sich gegenseitig berühren, auf einem mit Backpapier ausgelegten Teller auslegen und für ca. 1-2 Stunden ins Gefrierfach.
  5. Direkt aus dem Gefrierfach – gesunde Eis Pralinen geniessen ? ?

Notizen

  • Schwarze Schokolade ist meist “von Natur aus vegan”, wenn der Kakaoanteil 60% oder mehr ist.
  • Haltbarkeit: Gesunde vegane Schoko Bananen Pralinen halten sich mindestes 2 Wochen im Gefrierfach.

Wir freuen uns immer ganz besonders, eure Kreation auf Instagram zu sehen! <3 Alessia und Edi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unterstütze meine Arbeit auf Instagram und werde Teil der Community.

Jetzt vorbeischauen
usercloseclock-oarrow-circle-o-downarrow-upchevron-downfacebook-squarebell-opinterestellipsis-vinstagramlong-arrow-leftlong-arrow-righthourglass-3magnifiercross