Vegan Start

Du befindest dich hier: 
Vegan start, Veganuary, Tipps und Tricks Vegan, Vegane Ernährung, Vegane Dokumentationen

Ein paar Tipps die wir uns damals als übersichtliche Auflistung für den Vegan Start gewünscht hätten und hoffentlich jetzt für euch oder für jemanden aus eurem Umfeld hilfreich sind.????

Um das Ganze übersichtlich zu gestalten, unterteilen wir die Tipps in 6 Teile:

  1. Was bedeutet Vegan - Definition gemäss "TheVeganSociety"
  2. Der Ethische Hintergrund - Unsere top zwei Doku Empfehlungen
  3. Ist vegan gesund? Was internationale Ernährungsgesellschaften dazu sagen.
  4. Wie gelingt der Vegan Start? Infos auf einen Blick und gute, verlässliche Quellen.
  5. Vegan Start: Tipps von uns für das Zusammenleben mit Nicht-Veganer:innen.
  6. Wie geht es weiter? Nachhaltig und unkompliziert vegan leben.

Wenn du denkst, dass dieser Artikel für jemand anderes hilfreich ist, teile ihn sehr gerne. 🙂 Wenn du zum Teilen Instagram bevorzugst, haben wir ihn auch als Instagram Beitrag erstellt.

1. Was bedeutet Vegan - Definition gemäss "TheVeganSociety"

"Veganismus ist eine Philosophie und Lebensweise, die darauf abzielt - soweit möglich und machbar - alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeit von und an Tieren für Nahrung, Kleidung oder andere Zwecke auszuschliessen und dadurch die Entwicklung und Nutzung tierfreundlicher Alternativen zum Wohle von Tieren, Menschen und Umwelt zu fördern. In ernährungswissenschaftlicher Hinsicht bezeichnet es die Praxis des Verzichts auf alle Produkte, die ganz oder teilweise von Tieren stammen."

Definition gemäss The Vegan Society

Das Spannende ist, dass grundsätzlich so ziemlich jeder Mensch genau diese Werte vertritt. Niemand sieht gerne Grausamkeit an Tieren und niemand ist im Kern gegen das Wohl von Menschen, Tieren oder Umwelt. Veganismus hilft dabei, diese Werte zu leben.

2. Der Ethische Hintergrund - Unsere top zwei Doku Empfehlungen.

Must Watch Dokumentationen die wir immer empfehlen, wenn uns jemand fragt; "wieso seit ihr vegan?"

Dominion (2:00h) - gratis auf Youtube oder über den Link hier unten:

Die Macher benutzen Drohnen, versteckte und tragbare Kameras, um die von uns verborgen gehaltene Welt der modernen Tierzucht zu entlarven und die Moral und die Gültigkeit der Herrschaft der Menschheit über das Tierreich in Frage zu stellen.

https://www.dominionmovement.com/watch

Carnism: The Psycology of Eating Meat (18 Minuten) von Dr. Melanie Joy

Eine Doktorin der Psychologie erklärt die Hintergründe zum Konsum von Tieren. Sehr sehenswert, vor allem für Hunde- und Katzenliebhaber: innen.

Weitere sehr gute Dokumentationen und Reden zum Thema Veganismus, haben wir euch in diesem Post zusammengetragen: Wieso vegan? Die besten Dokumentationen.

3. Ist vegan gesund? Was internationale Ernährungsgesellschaften dazu sagen.

flag canada

Dietitians of Canada (DC), Kanada 2014

"eine gesunde vegane Ernährung bietet viele gesundheitliche Vorteile wie geringere Raten an Adipositas, Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes und an einigen Krebsarten. Eine gesunde vegane Ernährung kann den menschlichen Nährstoffbedarf in jeder Phase des Lebens inklusive der Schwangerschaft, der Stillzeit und des Seniorenalters decken."

usa 1

Academy of Nutrition and Dietetics (AND), USA 2016
"...eine gut geplante vegetarische, inklusive einer veganen Ernährung ist gesund, bedarfsdeckend und bietet womöglich gesundheitliche Vorteile in der Prävention und Therapie einiger Erkrankungen. Diese Ernährungsweisen sind angemessen für alle Lebensabschnitte inklusive der Schwangerschaft, Stillzeit, dem Säuglings- Kindes- und Jugendalter sowie für Senioren und Athlet*innen."

portugal

Direcção saudade Portugal (DGS), Portugal 2015

"...wenn sie richtig geplant ist, kann vegane Ernährung gesund und bedarfsdeckend in jeder Lebensphase und ausserdem effektiv in der Prävention und Therapie einiger chronischer Erkrankungen sein."

Das sind nur ein paar der Statements aus den Positionspapieren von führenden Ernährungsgesellschaften weltweit. Diese stützen sich ausschliesslich auf Metastudien.

4. Wie gelingt der Vegan Start? Infos auf einen Blick und gute, verlässliche Quellen bezüglich Nährstoffen.

Unsere liebste Seite zu wissenschaftlich fundierten und doch einfach erklärten Ernährungsinformationen ist "The Vegan RD". Wir werden selbstverständlich nicht für diese Empfehlung bezahlt, sondern teilen hier unsere "Herzensempfehlung" mit euch. Einfach weil dies für uns die mit Abstand hilfreichste Seite zum Thema 'gesunde vegane Ernährung' ist. "TheVeganRD ist von Ginny Messina, MPH, RD.

feed guide

essentials
optional

Eine weitere grossartige Seite ist VeganHealth.org von Jack Norris.

Hier wird unter anderem übersichtlich erklärt, wie sich eine gesunde vegane Ernährung zusammensetzt und welchen Nährstoffen besondere Beachtung geschenkt werden sollte. Im Artikel Tips for New Vegans fasst er kurz und bündig das Wichtigste in einem Satz zusammen:

Tipps für den Vegan Start in einem Satz:

Viel Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte sowie Nüsse, Samen und andere Quellen für gesunde Fette. Supplementieren von Vitamin D und B12. Kalziumreiche Nahrungsmittel essen.

Schaut unbedingt auf der oben verlinkten Seite von Vegan Heath vorbei. Bis heute eines unserer bevorzugten Nachschlagewerke.

5. Aller Anfang ist schwer - Vegan Start: Tipps von uns für das Zusammenleben mit Nicht-Veganer:innen.

Zugegeben, vegan werden ist Anfangs etwas viel auf einmal und vielleicht stellt ihr euch (wie wir damals) Fragen wie:

  • Wie reagiert das Team bei der Arbeit, wenn ich am Weihnachtsessen vegan esse?
  • Wie antworte ich auf Vorurteile und Fragen zu Nährstoffen?
  • Was sage ich am nächsten Familienfest? Wie werden alle reagieren?
  • Wie reagiert mein Freundeskreis, der mich als Fleischesser: in kennt?
GSKQ1756

Ihr müsst nicht über Nacht zu Ernährungsexpert: innen werden oder auf jedes einzelne Vegan-Vorurteil eine passende Antwort haben. Das kommt mit der Zeit und dieser Blog ist dazu da, euch dabei zu helfen. Aber stresst euch nicht und seid euch Bewusst, dass - bis sich die Menschen in eurem Umfeld daran gewöhnt haben - es mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit zu Diskussionen und vielleicht sogar Kritik kommen wird.

Hier raten wir euch - für ein friedliches Miteinander - immer von der "Ich-Perspektive" aus zu argumentieren: "Ich habe dieses Video gesehen und für mich entschieden dass...." Einfache Umformulierungen wie diese, vermeiden den so gerne zitierten "Zeigefinger" und man stösst beim Gegenüber auf viel offenere Ohren. (s. Punkt 1 oben: Grundsätzlich stimmen alle mit der Philosophie überein. :))

Für Antworten zu Vegan - Vorurteilen, haben euch gleich hier unten ein paar Artikel verlinkt:

Gut zu Wissen: Wissenswertes zum Thema vegane Ernährung, Tierethik, Umwelt und Nachhaltigkeit fundiert zusammengefasst

5. Wie weiter? Persönliche Tipps von uns

Die Vegan Start Phase ist irgendwann zu Ende und die vegane Lebensweise wird ziemlich mühelos Teil der eigenen Identität. Wir haben euch hier noch ein paar kurze und knackige Tipps zum Schluss.

dokuemnattaionen

Dokus wie Dominion, Earthlings, Lucent & co. schauen. Unsere Empfehlungen findet ihr direkt hier.

vegan food 1

Statt sich daruf zu fokussieren was man nicht mehr isst, fokussiert euch auf die unzähligen neuen Lebensmittel und Rezepte, die ihr jetzt in euren Speiseplan integriert. Wir essen beispielsweise viel abwechslungsreicher als noch als Mischköstler und lieben gesunde Salate und Bowls genauso wie fettige vegane Burger, Pommes und Bier.

choco cake

Lieblingsrezepte veganisieren. Es gibt unzählige geniale Blogs und Instagram Profile die tolle Rezepte teilen. Da ist für jeden Geschmack was dabei. Findet, was euch gefällt! Wenn ihr auf unserem Instagram Profil vorbeischauen wollt: Sehr gerne! Klickt dazu einfach hier: Theveganitos

vegan health

Eine verlässliche Quelle für sichere & gesunde vegane Ernährung nutzen. (s. Punkt 4: Veganhealth.org oder TheVeganRD
B12 und Vitamin D3 supplementieren.

vegan for the animals

Das WARUM nicht aus den Augen verlieren. In einer Welt, in der es normal und sozial akzeptiert ist Tiere zu töten und zu essen ist es leicht, sich wieder von den ethischen Beweggründen zu entfernen. (s. Punkt 1 und 2)

Wir hoffen sehr, dieser Artikel vereinfacht dir den Vegan Start oder ist für jemanden aus deinem Umfeld hilfreich.

Herzlichen Dank fürs Lesen,
Alessia und Edi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unterstütze meine Arbeit auf Instagram und werde Teil der Community.

Jetzt vorbeischauen
closearrow-circle-o-downarrow-upchevron-downfacebook-squarepinterestellipsis-vinstagramlong-arrow-leftlong-arrow-rightmagnifiercross